Auch einzigartige Projekte müssen strategisch geplant werden
15494
post-template-default,single,single-post,postid-15494,single-format-standard,bridge-core-2.1.8,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-26.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Auch einzigartige Projekte müssen strategisch geplant werden

Auch einzigartige Projekte müssen strategisch geplant werden

Vorstandssitzung des Wisent-Vereins, der das in Westeuropa einzigartige Artenschutzprojekt zur Wiederansiedlung der Wisente verantwortet. embe-Geschäftsführer Andreas Bernshausen berät bei der Projektentwicklung und in strategischen Fragen.